Holzrahmenbau - Holzbau Mohebbi - Gedern / Steinberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zimmereiarbeiten

Konstruktionsprinzip Holzrahmenbau:

Das Grundgerüst eines Holzhauses bildet ähnlich einem Fachwerkhaus massive Holzständer aus heimischem Fichte-/Tannenholz. Diese werden innenseitig mit einer Holzwerkstoffplatte beplankt, womit die Aussteifung der Konstruktion gewährleistet wird. Zwischen den Holzständern wird eine Dämmung eingebaut. Das Gewicht bleibt gering und die Konstruktion schlank.

Bis hier gleichen sich alle Holzhäuser, den weiteren Aufbau bestimmen Sie als Kunde:
Zusätzliche Dämmschicht, verwendete Dämmmaterialien, Installationsebene, Fassadengestaltung mit Holz oder Putz, es kann alles nach Ihren Wünschen gestalten werden - kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Vorteile Holzrahmenbau:

  • energieeffizient: Fast alle Passivhäuser werden in Holzrahmenbauweise erstellt.Holz hat sehr gute wärmedämmende Eigenschaften, ein hoher Dämmstandart bis hin zum Passivhaus ist also problemlos durchführbar


  • ökologisch: Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft d.h. es wird mehr aufgeforstet als gefällt. Bei der Gewinnung und Verarbeitung wird vergleichsweise wenig Energie benötigt und die co²-Bilanz ist unschlagbar.


  • wohngesund: Frei von Emissionen, elektrostatischen Aufladungen oder Strahlungen sorgt Holz für ein gesundes Raumklima.


  • Bauzeiten: Durch Vorfertigung in unserer Produktionshalle können sehr kurze Bauzeiten realisiert werden.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü